Was ich bis heute weiß zu alten Häusern in Mohren

Dieser Ortsplan der Gemeinde Mohren nach dem Stand von vor 1945 war der Versuch einiger  ehemaliger Bewohner die Lage der einzelnen Häuser aus dem Gedächtnis zu rekonstruieren. Dieser Plan entstand daher nicht auf topographischer Grundlage und blieb auch
teilweise unvollständig. Die folgende Dokumentation stellt keine Kritik an den Erstellern dieses Plans dar, sondern ist der Versuch, Fehler und Probleme dieses Plans
zu dokumentieren und verbessern.

Stand April 2015

Bei der Überarbeitung der Homepage konnten neue Bilder eingearbeitet werden. Neu sind Seiten zum Thema Kirche, Kapellen und Denkmäler.

  • Haus Nr. 123 ist doppelt in den Ortsplan eingezeichnet, es ist unklar
    welches der beiden Häuser wirklich diese Nummer trug. Wahrscheinlich ist der Eintrag im Süden Mohrens, in Nähe der Straße falsch.
  • Auch Haus Nr. 86 ist doppelt eingetragen. Es steht wirklich zwischen den Häusern Nr. 95 und 131, das untere ist also richtig.
  • Ein fanden Sie bisher hier unter Haus Nr. 16. Dies ist nach neuen Informationen falsch. Es ist Haus Nr. 13 und ab sofort so zu finden.
  • Von Haus Nr. 81 besitze ich zwar selbst noch immer kein Bild, kann Ihnen aber einen Link zu diesem auf die Seite des Archivs Trutnov anbieten. Mit Links auf diese Homepage sind auch andere Seiten in dieser Häuserliste um alte Bilder ergänzt worden.

Folgende Häuser (Hausnummern) fehlen im Ortsplan (Fotos vorhanden):

9, 33, 35, 39, 40, 43, 70, 114, 132

 

Häuser ohne Foto oder Eintrag im Ortsplan

10, 97, 145 -> steht nicht mehr
163, 164 (beide Gemarkung Wildschütz !)

 

Häuser im Ortsplan ohne Foto:

Haus steht noch
18, 91, 92,
101, 105, 126, 134, 151,
155, 159
Haus steht nicht mehr
3, 15, 23,
34, 38, 51, 55, 57,
61, 66, 80, 88,
93, 94, 100, 106, 110, 117, 118, 119,
123, 125, 130, 132, 145, 147, 149,

Haus stand 1945 nicht mehr
12, 28, 44, 56, 156

Wenn Sie zuhause noch Fotos von einem dieser Häuser haben, wäre es wunderbar, wenn Sie mir eine Kopie (Datei oder Papierbild) oder das Original leihweise zum Scannen überlassen würden. Vielen Dank!